DATENSCHUTZ

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und garantieren Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung zu behandeln.

Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriff durch Dritte ist nicht auszuschließen.

 

SERVER-LOG-FILES

Unsere Internetseite wird bei der 1&1 Internet SE gehostet. Der Provider der Seiten erhebt und speichert normalerweise automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser normalerweise automatisch übermittelt. Dies sind:

·  Browsertyp und Browserversion

·  verwendetes Betriebssystem

·  Referrer URL

·  Hostname des zugreifenden Rechners

·  Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Alle Server Protokolle unserer Webseite, die Zugriffe erfassen können und personenbezogene Daten speichern können, sind deaktiviert und werden von uns nicht gespeichert; somit speichern wir keinerlei personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten entstehen.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

BEHANDLUNG VON EMAILS

Wenn Sie eine email an uns bzw. unsere einzelnen Praxismitarbeiter senden, so wird diese email ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Die enthaltenen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Übermittlungen personenbezogener Daten dieser emails an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt unter Sicherheitsaspekten teilweise eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

TRACKING UND ANDERE SEO-TOOLS (Search Engine Optimizing)

Wir speichern und verarbeiten keinerlei Daten, die beim Besuch unserer homepage entstehen. Wir setzen keine Cookies und nutzen auch keine SEO-Tools (wie Google Analytics).

 

NUTZUNG DER WEBSEITE

Mit der Nutzung der Websites willigt der Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell und datiert vom 23.05.2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf, insbesondere zur Anpassung an eine Weiterentwicklung der Websites oder Implementierung neuer Technologien, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

 

RECHT AUF AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit die uns verpflichtenden Bestimmungen der ärztlichen Schweigepflicht sowie Archivierungspflichten aus der besonderen Gesetzgebung für Ärzte und Zahnärzte nicht übergeordnet zu beurteilen oder zu bewerten sind. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden oder sie Schreiben eine email an: datenschutz@rettstadt.com

 

München, 23.05.2018